Outfit: Spring Mood

Endlich ist es soweit: Der Frühling ist da. Endlich keine Mäntel und Jacken mehr, dafür Culottes und sanfte Farben!

Ehrlich gesagt hätte ich keine Sekunde länger auf Sonne und wärmere Temperaturen warten können. Das graue Wetter, die nassen Temperaturen und vor allem den Winter konnte ich schon lange nicht mehr sehen.

Das hat sich natürlich erst recht in meinem Kaufverhalten der letzten Wochen widergespiegelt. Auf grau und schwarz hatte ich so gar keine Lust mehr. Und auch Culottes haben mich überzeugt! Letzte Saison stand ich ihnen eher skeptisch gegenüber, doch der Schnitt und vor allem die fließenden Stoffe machen diese Hose zu einem absoluten Allrounder! 

› Bluse (h&m, hier)
› Culotte (Zara, hier)
› Weste (Zara, hier)
› Schuhe (Prada, ähnlich hier)
› Small Moujik Bag (Saint Laurent)

Blogpost 16.1blogpost 16.8Blogpost 16.7Blogpost 16.5Blogpost 16.2

 

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: