Outfit: Mustermix meets Bomberjacke

Einer der Trends dieser Saison ist wohl die Bomberjacke. In allen Farben, Stoffen und Variationen kann man sie in den Läden finden. Mir hat es ein etwas klassischeres Modell angetan.

Die Bomberjacke ist ein Teil, das inzwischen zu einem Klassiker avanciert ist – seit Jahren findet man sie immer wieder. Immer wieder schleicht sich das gute Stück in Magazine, auf Modeblogs oder die Onlineshops. Und diese Saison kam es wohl zu dem absoluten Comeback. Mir persönlich gefallen dabei vor allem Modelle, die schlicht aber trotzdem auffällig sind – so wie dieses Modell! Der Schnitt ist im Vergleich zu den gängigen Ausführungen etwas anders. Denn anstelle des Gummizuges an Ärmeln und Saum ist der Schnitt dort weit. Die Jacke ist aus Jacquard und sorgt so dafür, dass die Jacke immer in Form bleibt. Denn an Bomberjacken stört mich oft, dass sie aufgrund des Gummizuges oft unvorteilhaft wirken – so ist der Übergang fließend.

Am liebsten kombiniere ich das blau weiße Muster zu einer Streifenbluse. Mustermix – ein Trend der schon einige Jahre auf dem Buckel hat, dem man das Alter aber bei Weitem nicht ansieht. Denn damit wird der Look einfach noch ein bisschen mehr zum Hingucker. Vor allem lässt sich die Kombination aus Mustermix und Bomberjacke vielseitig tragen. Entweder ganz lässig zu Birkenstocks oder Sneakers oder wie in dem Fall zu Mules. 

Für mich das perfekte Outfit für den Frühling!

› Bomberjacke (Zara, hier)
› Bluse (Zara, ähnlich hier)
› Girlfriend Jeans (h&m, )
› Mules (Zara, hier)
› Marcie Porte Epaule Bag (Chloé)
› Sonnenbrille Halfmoon Magic (Le Specs, hier)

Blogpost 23.1Blogpost 23.4Blogpost 23.5

 

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: